Bio-Qualität ... und noch besser!

Bei der Qualität unserer Lebensmittel gehen wir keine Kompromisse ein. Unser oberster Grundsatz lautet: wir verarbeiten ausschließlich Bio-Lebensmittel (Ausnahme: Seefisch aus Wildfang). Aber "nur Bio" reicht uns nicht, wir gehen noch einiges darüber hinaus. Deshalb heißen wir auch "biond" - ein Wortspiel aus "Bio" und dem englischen "beyond", was diesen Anspruch verdeutlicht. Machen Sie sich hier ein Bild von unseren Qualitätsgrundsätzen:

Bio aus Überzeugung

Unsere Küche ist zertifiziert nach der EU-Ökoverordnung 834/2007 (DE-ÖKO-007). Wir arbeiten seit 20 Jahren ausschließlich mit ökologischen Lebensmitteln, d.h. wir beauftragen ausnahmslos bio-zertifizierte Zulieferer. Zum Großteil solche, die zusätzlich verbandszertifiziert (Demeter, Bioland, Naturland) sind.

Die einzige Ausnahme ist der wildgefangene Meerfisch, für den kein Bio-Zertifizierungssystem besteht. Hier wird von uns MCS zertifizierter Fisch bzw. Fisch entsprechend der Greenpeace-Fangempfehlungen eingesetzt.

Regionalität

Wir kaufen bevorzugt bei Landwirten in unserer Region - das garantiert uns größtmögliche Frische und die kürzesten Transportwege.

Wir arbeiten zum Teil schon seit Jahrzehnten mit den gleichen Betrieben und können uns auf die Zuverlässigkeit und Qualität der Produkte verlassen.

Wir verwenden weder künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker, künstliche Aromen noch Süßstoffe.

Keines unserer Lebensmittel wurde je mit chemisch-synthetischen Pestiziden behandelt.

Alle Tiere werden artgerecht gehalten und mit hochwertigem Bio-Futter ernährt.